mentiParti 2022  July 10th to 16th, is the fifth edition of a summer academy designed for exploring improvisation and composition based on the understanding and inspiration from Neapolitan „partimenti“, „solfeggi“ and counterpoint. It aims at bringing together the joy of individuals for creating music with the potential of group-based activities and learning from experts in the field.

mentiParti 2022 invites participants of all ages, newcomers and growing practitioners, young learners and professionals, school teachers and academics to enter an atmosphere of open learning, listening, and shared inspiration.

This years's mentiParti will be again in hybrid format, making it possible for a local group to meet in person at the Freie Musikschule in Basel/CH, and at the same time interacting with online participants/teachers. Activities will run locally (and, whenever possible, streamed) as well as purely online, allowing for more flexibility in regard to global time zones (depending on where participants live in the world). We want to make the schedule as beneficial as possible for both the local and the online communities. Faculty members will be partly coming to Basel and partly teaching online.

Teachers, musicians, and guest speakers include Tobias Cramm, Peter Van Tour, Tabea Schwartz, Barbara Schneebeli, Ewald Demeyere, Nicholas Baragwanath, Robert de Bree, Catherine Motuz, Maximilien Brisson, Giovanna Barbati, and Catherine Bahn.

Come and join us for the mentiParti 2022.

mentiParti 2021  vom 10. bis 16. Juli ist die fünfte Ausgabe einer Sommer-Akademie, welche Partimenti, Solfeggi und den Kontrapunkt der neapolitanischen conservatori des 17./18. Jahrhunderts als Inspiration für das eigene Improvisieren und Komponieren auslotet. Wir möchten die Freude am Kreieren von Musik mit dem Potenzial des Lernens in der Gruppe durch gemeinschaftliches Tun und durch Anregungen von Expert*innen des Feldes zusammenbringen.

mentiParti 2022 wendet sich ausdrücklich an alle Altersgruppen, Interessierte und schon Fortgeschrittene aus verschiedensten Bereichen, in einer Atmosphäre gegenseitigen Zuhörens, Nachamens und der Weiterentwicklung von musikalischen Ideen.

Auch dieses Jahr wird mentiParti 2022 als hybrides Format angeboten. Dies ermöglicht die Teilnahme sowohl physisch vor Ort in den Räumlichkeiten der Freien Musikschule Basel wie auch online. Die Aktivitäten werden einerseits vor Ort (mit streaming, wenn immer möglich) und auch rein virtuell stattfinden. Wir hoffen dadurch der anwesenden Gruppe sowie allen online Teilnehmenden mit einem flexiblen Tagesplan in Bezug auf die globalen Zeitzonen gerecht zu werden. Die Kursleitenden werden teilweise nach Basel kommen und teilweise von zu Hause aus arbeiten.

Das Team setzt sich zusammen aus Tobias Cramm, Peter Van Tour, Tabea Schwartz, Barbara Schneebeli, Ewald Demeyere, Nicholas Baragwanath, Robert de Bree, Catherine Motuz, Maximilien Brisson, Giovanna Barbati, and Catherine Bahn sowie Gästen.

Herzlich willkommen zu mentiParti 2022!

2019 mentiParti Memories

partimentilogo2019